Welche Beiträge gehen Viral?

Welche Beiträge gehen Viral?

Ein Traum eines jeden Unternehmers: der eigene Beitrag oder Post verbreitet sich viral im gesamten Internet. Jeder kennt den Post und verbindet ihn mit deinem Unternehmen. Zusätzlich tragen potentielle Kunden und Medienvertreter die eigene Werbebotschaft weiter – ganz von alleine.

Doch was so schön klingt ist in der Praxis ein schwieriges Unterfangen und gelingt nur wenigen. Aber warum gehen Beiträge überhaupt viral? Und wie können Unternehmer(innen) diesen Vorgang beeinflussen, damit sich das eigene Video/Beitrag wirklich viral verbreitet?

Sozial Media Strategien

Viele Experten und solche die sich dafür halten, empfehlen Dir folgende Strategie um auf Facebook und Co. sichtbar zu werden:

  • Erstelle eine Facebook Seite
  • Erstelle eine Facebook Gruppe
  • Stelle jeden Tag 50 Freundschaftsanfragen
  • Lade diese "Freunde" in Deine Gruppe ein
  • Liefere hochwertigen Content in Deiner Gruppe
  • Positioniere Dich dadurch zum Experten
  • Verkaufe Dein Hochpreis Coaching

Kommt Dir das bekannt vor?

Hört sich theoretisch auch erst einmal nach einer stimmigen Strategie an. Ich möchte auch nicht behaupten dass diese Strategie nicht funktioniert. Wird sie wohl, da es von fast allen Coaches von Coaches und Marketern gepredigt wird…

Durchhalten ist alles!

Beginnst Du mit oben genannter Strategie ist noch alles rosig und Du freust dich über viele neu gewonnene Freunde. Täglich wächst der “Freundeskreis” und tatsächlich treten auch einige deiner Gruppe bei. So etwa jeder 20-30igste neue Freund(in) schaut auch in deine Gruppe. Versprochen!

 

Du brauchst das Prinzip der großen Zahlen!

Überschlagen wir jetzt mal kurz die Strategie:

Dein Ziel ist es, 100 Gruppenmitglieder zu erhalten.

Cirka jeder 30. deiner Freundesanfragen, wird aktiv und meldet sich in deiner Gruppe an.

Du musst also lediglich (30 x 100) 3.000 Freundschaftsanfragen bestätigt bekommen.

Bei 50 Freundschaftsanfragen die Du pro Tag stellst, ergeben sich daraus also 60 Tage “arbeit”.

(Vorausgesetzt dein Facebook Profil ist so ansprechend, dass jeder deine Freundschaftsanfrage annimmt.)

Easy, oder?

Ich verspreche Dir, nach diesen 60 Tagen meldest Du dich freiwillig bei Facebook ab!

Michael Kröger

Was sich in der Theorie so einfach anhört, fängt ganz schnell an zu nerven.

Deine neuen Freunde wollen unterhalten werden und/oder Sie unterhalten dich einfach. Juhu! Täglich bekommst Du interessante Fotos oder Katzenvideos deiner Freunde zugeschickt. Freu Dich!

Auch die Anzahl der Stalker und aufdringliche Liebesbekenntnisse nehmen zu.

Und spätestens nach 2 Wochen fragst Du dich das erste mal: “Ist das überhaupt meine Zielgruppe?”

Gibt es auch andere Strategien?

Ja, die gibt es zuhauf!

Facebook ist zweifelsohne eine geeignete Plattform um deine Sichtbarkeit zu steigern und dein Programm bekannt zu machen.

Aber anstatt die 1.000 Freunde Strategie zu nutzen, verfolge doch einfach das Ziel einen Post viral gehen zu lassen.

Aber welche Beiträge gehen denn nun viral?

  • Beiträge die User zum lachen bringen.
  • Content der aussergewöhnlich ist.
  • Beiträge die Emotionen wecken.
  • Content der Mehrwert bietet.
  • Beiträge die gerade einen aktuellen Bezug haben.
  • Content der User zu etwas motiviert.

Du kannst auch eine Software dazu nutzen!

Diese Software heißt “Convertviral” von Sven Hansen und Tommy Seewald.

Diese Software ermöglicht es dir das deine Beiträge, Bilder und Videos in den sozialen Medien viral gehen. Somit kannst du ohne Werbekosten direkt viel Traffic und Besucher aufbauen und somit Einnahmen erzielen. 

Du kannst quasi kostenlos Werbung schalten und Affiliate Produkte, eigene Produkte oder sogar Coachings von dir verkaufen. Selbst wenn du nur eine E-Mail Liste aufbauen möchtest kannst du das mit Convertviral automatisiert machen. Im Grunde alles wofür man bisher Ads geschalten hat mithilfe von Facebook und Google.

Die Software Convertviral ist dein Werkzeug um deine YouTube Videos, Facebook Beiträge und vieles mehr viral gehen zu lassen. Die Software funktioniert automatisiert, du wählst lediglich aus welchen Beitrag du “boosten” möchtest und Convertviral sorgt dafür das dein Beitrag viral geht.

Du erstellst zum Beispiel eine Landingpage mithilfe der Software und bietest ein Freebie an:

Jeder, der Dein Freebie nun haben möchte, muss zuerst deinen Beitrag teilen. Somit wird dein Beitrag vielfach geteilt und wird viral verbreitet.

Mehr Informationen zu Convertviral findest Du hier!

Convertviral kostet derzeit netto 399,- €/Jahr. Das entspricht 1,30 brutto/Tag, also ungefähr eine Tasse Kaffee pro Tag.

Ob es dir dieses Invest, für die Ersparniss deiner Nerven und den Zeitaufwand für deine Freundespflege auf Facebook wert ist, musst Du selbst entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen

onlinemareting
toolbox

Wenn Du zu denjenigen Unternehmern gehörst, die ständig daran arbeiten, ihr Business nach vorne zu bringen, gehört Online Marketing für Dich zum täglichen Brot.
Aber welche Tools sind dabei unverzichtbar? Dieser Report klärt auf und liefert eine praktische Gratis-Checkliste gleich mit.

Jetzt anfordern: